Datenschutzerklärung

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung von personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter Förderverein der Grundschule Oering e.V. Behnhof 1,23845 Oering,Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! auf dieser Website (im folgenden "Angebot") auf.

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes befinden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Umgang mit personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören der Name, die Emailadresse oder die Telefonnummer. Aber auch Daten über Vorlieben, Hobbies, Mitgliedschaften oder welche Webseiten von jemandem angesehen wurden zählen zu personenbezogenen Daten.

Personenbezogene Daten werden vom Anbieter nur dann erhoben, genutzt oder weitergegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist, oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen.

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (zum Beispiel per Email, oder Kontaktformular) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage, sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

Kommentare und Beiträge

Wenn Nutzer Kommentare im Blog oder sonstigen Beitragen hinterlassen, werden Ihre IP Adressen gespeichert. Das erfolgt zur Sicherheit des Anbieters, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte schreibt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda etc.). In diesem Fall kann der Anbieter selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden, und ist daher an der Identität des Verfassers interessiert.

Widerruf, Änderungen, Berechtigungen, Aktualisierungen

Der Nutzer hat das Recht, auf Anfrage unentgeltliche Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über Ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrungen und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.